about me

Jens Klappenecker-Dircks

Die Fotografie erlernte ich autodidaktisch mit dem Kauf einer analogen Spiegelreflex (Canon Eos 100) im Jahre 2001. Im Anschluss daran fotografierte ich mit digitalen Kompaktkameras verschiedener Hersteller. Zum selben Zeitpunkt lernte ich, meine Fotos mit Adobe Photoshop 2 zu bearbeiten. In den folgenden Jahren verfeinerte ich den Umgang mit Photoshop und den Neuerungen der darauffolgenden Versionen.

Erst im Juli 2007 stieg ich in die Digitale Spiegelfreflexfotografie ein mit dem Erwerb einer Canon Eos 350D + 18-55mm Objektiv. Von 2012 bis Oktober 2015 fotografierte ich mit einer Canon Eos 5D Mark II und diversen Objektiven. Hinzu kamen bis heute mehrere Blitzgeräte, Softboxen und Hintergrundsysteme.
Seit Oktober 2015 fotografiere ich ausschließlich mit der Fuji X-T1.
Im Bereich der Fotonachbearbeitung arbeite ich derzeit mit Adobe Photoshop CC (2015), Adobe Lightroom CC, Corel Paintshop Pro X7 und Snapseed für unterwegs.