Über mich

Die Fotografie erlernte ich autodidaktisch mit dem Kauf einer analogen Spiegelreflex (Canon Eos 100) im Jahre 2001. Im Anschluss daran fotografierte ich mit digitalen Kompaktkameras verschiedener Hersteller. Zum selben Zeitpunkt lernte ich, meine Fotos mit Adobe Photoshop 2 zu bearbeiten. In den folgenden Jahren verfeinerte ich den Umgang mit Photoshop und den Neuerungen der darauffolgenden Versionen.

Erst im Juli 2007 stieg ich in die Digitale Spiegelfreflexfotografie ein mit dem Erwerb einer Canon Eos 350D + 18-55mm Objektiv. Von 2012 bis Oktober 2015 fotografierte ich mit einer Canon Eos 5D Mark II und diversen Objektiven. Hinzu kamen bis heute mehrere Blitzgeräte, Softboxen und Hintergrundsysteme.
Seit Oktober 2015 fotografiere ich ausschließlich mit der Fuji X-T1.
Im Bereich der Fotonachbearbeitung arbeite ich derzeit mit Adobe Photoshop CC (2015), Adobe Lightroom CC, Corel Paintshop Pro X7 und Snapseed für unterwegs.

Bandfotografie

Sie spielen in einer kleinen Band und möchten Fotos von Ihrem Konzert haben? Schreiben Sie mich
an, wenn Ihnen meine Fotos zusagen. Aktuell fotografiere ich für „Eintritt und Getränke frei, sowie eine Fahrtkostenerstattung“.


planb (44)planb (34)

                            Band PlanB

Art

Fotomanipulationen, Artworks & Composings können bei mir erworben werden. Ein paar Arbeiten stelle ich nachfolgend vor.

Einfache Manipulationen
ostsee-manipulation100971-fb
Hier soll man nicht erkennen, wo das echte Foto aufhört und das „Falsche“ anfängt.
Im linken Foto wurde der Himmel ausgetauscht und die Möwe hinzugefügt.


Artworks
allee59063-fb gaensesaeger112309-fb

surroundingballoon120204-fb

 

„Echte“ Composings

Komposition-3-fb
Die Wolken stammen aus Süddeutschland. Links ist die Skyline von
Bremerhaven, rechts von Miami zu sehen. Die Bretter im linken Bild
stammen von Obi.

composing123686

Die Bäume und das Wasser stammen vom Hückelhovener Baggersee Großkünkel, der Steg
und die Häuser aus einem Foto von Gargnano (Lago di Garda), die Wolken stammen
aus Deutschland, genauso wie der Ballon. Die Sonne ist komplett „erfunden“.

Landschaften

Immer wieder begegnet man schönen Flecken dieser Erde. Ob es eine mystisch wirkende Stelle im Wald ist oder die Sonne ein tolles Licht über das angrenzende Feld zaubert, man findet sie immer wieder ganz in der Nähe. Schön ist es, wenn man eine Kamera dabei hat und diese Stimmung einfangen kann und das Foto irgendwann als Poster in der eigenen Wohnung hängt. mornin113159-fb    anderrur85821-fb

ipp   dreibaeume116590-view